Abenteuer- und Beschäftigungstraining

AbenteuerFür Hunde ist es das Größte, wenn sie ihre Welt mit allen Sinnen erkunden dürfen. Von Natur aus sind unsere Vierbeiner neugierige Wesen und lieben es, wenn ein Spaziergang Spannung und Abwechslung zu bieten hat. Wenn wir, als Hundehalter, diesen Spaziergang auch noch anleiten steigen wir im Ansehen unserer Hunde ins unermessliche auf. Beim Abenteuer- und Beschäftigungstraining lernst du Techniken und Möglichkeiten, wie du deinen Hund effektiv körperlich wie geistig auslastest ohne ihn fünf Stunden durch den Wald treiben zu müssen. Es gilt versteckte Futterschätze zu finden, herausfordernde Hindernisse zu überwinden und gemeinsam mit der Gruppe, die Welt unter dem Laubboden zu erkunden.

Hinter diesem Angebot steckt ein Konzept, welches von dir und deinen Ideen lebt. Elemente aus dem Agility oder dem Gegenläufer Degility, Dummy- und Apportierarbeit und natürlich ganz viel Nasenworkout für unsere Hunde steht auf dem Plan. Hier bringst du die Idee mit, welche wir dann in der Gruppe umsetzen.

Vielleicht hast du jetzt Lust versteckte Dummys und Schätze zu finden, die andere Teilnehmer für dich und deinen Vierbeiner versteckt haben? Dann zeig deinem Hund wie er eine Fährte verfolgen kann und lass uns loslegen!

Du bist Neu bei uns und willst mit uns trainieren? Hier erfährst du wie es geht!
Einstieg ins Hundetraining bei Marcels Hundeschule!
Deine Community Card – Was ist das? – Hier erfährst du es!
Die Mensch-Hunde-Team-Ausbildung (MHTA) – Was ist das?